Medien in der Jugendarbeit

Festival für digitale Medien

Wie in jedem Jahr veranstalten wir am 24.11.2018 von 16-20 Uhr im KUB in Bad Oldesloe unser Festival unter dem Motto "WIR SIND. WE ARE. VR".*

Wir zeigen Beiträge von Stormarner  Jugendlichen mit u.a. folgenden Themen: Kann Superman ohne sein Handy die Welt retten? Wird die Welt bald durch Kettenbriefe gehackt? Was tun wenn auf einmal die Medienheld_innen im Kinderzimmer stehen? Außerdem werden Missverständnisse über das Spiel Fortnite aus der Welt geräumt und Kinder schicken Roboter für sich in die Schule. Ein besonderes Highlight ist ein von Jugendlichen selbst gedrehtes VR-Erlebnis, das sich mit dem Thema Ausgrenzung beschäftigt.  

Wir freuen uns auf ein vielseitiges Bühnenprogramm mit Poetry-Slammer_innen, Musik und einer professionellen VR-Live-Malperformance.

In den Festivalräumen können VR-Brillen ausprobiert und selbst gebastelt werden. Während Erwachsene sich an Infoständen von Fachleuten u.a. zum Thema Mediensucht beraten lassen, haben die Kleinen die Möglichkeit, sich zum Superheld oder zur Superheldin schminken zu lassen. Jugendliche aus Ahrensburg erklären die Spiele, die sie in der Programmiersprache Scratch umgesetzt haben und im Maker Space kann man sich vom 3D-Drucker faszinieren lassen.

Der Eintritt ist frei. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Einlass ist um 16 Uhr.

Das Programm und weitere Infos findest Du hier

Den Festivalflyer könnt Ihr Euch hier herunterladen.

 


 

Medienpraxisprojekte

Wir bieten Technikeinführungen an und führen Audio-, Video- und Projekte mit mobilen Medien, z.B. Handy-Rallys durch.*

MedienCheck

Wir kommen in Eure Einrichtung und unterstützen Euch bei der Erstellung eines Medienkonzeptes. D.h. Analyse des Ist-Stands, Motivation und Fortbildungsbedarf, um zu einer planvollen Vermittlung von Medienkompetenz zu kommen. Dies ist ein Angebot in Kooperation mit dem OKSH.*

Technikverleih

Bei uns könnt Ihr Kameras, Tablets, Stative, Beamer, Audiogeräte und vieles mehr leihen. Vieles ist kostenlos auszuleihen, einiges gegen eine geringe Gebühr. Weitere Infos findet Ihr unter Verleih.

*Diese Veranstaltung ist kostenfrei.