Medienpädagogik

Unsere Arbeit

Die Arbeit der Medienpädagog*innen Lina Samoske, Adina Bischoff und Martin Oberwetter besteht darin, die digitale Mündigkeit von Kindern, Jugendlichen und Eltern auszubauen und die Aus- und Fortbildung von Lehrer*innen, Erzieher*innen und weiteren Multiplikator*innen zu fördern.

 

Ziele

Um Euch einen Überblick über unsere Medienarbeit zu verschaffen, könnt ihr Euch hier unseren aktuellen Medienbericht herunterladen.

Unser Ziel ist es digitale Mündigkeit von Kindern, Jugendlichen und Eltern, sowie die Aus- und Fortbildung von Multiplikator*innen zu fördern.

Vermittelt werden die Inhalte in verschiedenen Angeboten: 

· Präventionsangebote

· Fortbildungen

· Kreativprojekte

· Veranstaltungen

 

Präventionsangebote

Unsere Präventionsangebote richten sich an Kitas, Grundschulen, weiterführenden Schulen sowie Sondern- und Förderschulen im ganzen Kreis Stormarn. Für die unterschiedlichen Altersgruppen und die verschiedenen Medienbedürfnisse stehen verschiedenen Workshop-Themen zur Verfügung.

Evtl. hier schon: Dabei ist natürlich möglich, die Gestaltung der Workshops und Fortbildungen nach vorheriger Absprache individuell anzupassen.

Fortbildungen

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Erwachsenenbildung, insbesondere die Aus- und Fortbildung für Erzieher*innen, Lehrer*innen und Multiplikator*innen, aber auch Informationsabende für Eltern. Auch die Gestaltung der Fortbildungen werden nach vorheriger Absprache individuell gestaltet.

Kreativprojekte

Der Königsweg der Medienkompetenzbildung lautet: „Gestalte die Medieninhalte selbst.“ Von StopMotion-Trickfilm bis hin zum Malen in dem dreidimensionalen Raum mit Hilfe von VR-Brillen können sich Kinder und Jugendliche künstlerisch mit Medien beschäftigen.

Unsere Kreativprojekte finden zum Beispiel schulisch im Rahmen eines Präventionsworkshops, einer Projekt- oder Vorhabenwochen oder aber außerschulisch beispielsweise im Ferienpassprogramm oder an Jugendzentren statt.

Veranstaltungen

Die wohl wichtigste medienpädagogischen Veranstaltungen im Kreis Stormarn ist der „Festival für digitale Medien“. Jedes Jahr veranstaltet der Kreisjugendring Stormarn das „Festival der digitalen Medien“ unter einem neuen Motto. Dabei geht es vorrangig darum, die aktuellen Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen sichtbar zu machen, generationsübergreifend ins Gespräch zu kommen und so mehr Verständnis für die digitale Welt zu schaffen.

Des Weiteren gibt es das ganze Jahr über Veranstaltungen rund ums Thema digitale Medien.

Technikverleih

Außerdem verleihen wir alles, was Ihr zum Filmen, Fotografieren, Schneiden, Betrachten usw. benötigt.

Ihr wollt einen Film drehen, habt aber keine Kamera oder es fehlt noch Licht? Bei uns könnt ihr Kameras, Tablets und Stative leihen, bekommt eine Einführung und könnt einen unserer zwei betreuten Schnittplätze nutzen. Der Kreisjugendring Stormarn berät und unterstützt Euch gerne bei Eurer Arbeit mit den Medien.
Egal ob Kameraeinführung oder pädagogische Beratung.
Weitere Infos findet Ihr unter Verleih