Fortbildungen

Erwachsenenbildung

Neben regelmäßigen Präventions-Workshops an Schulen erhöht sich auch der Bedarf an Medienaufklärung bei den Erwachsenen deutlich. Der Nachfrage können wir stets nachkommen und haben, um flexibel zu bleiben zusätzlich ein Online-Konzept ausgearbeitet.

Zu unserer Fortbildungen gehören klassische Elterninformationsabende, wie auch die Aus- und Weiterbildung von Fachkräften.

Elternabende

Unsere medienpädagogischen Elternabende werden unter vorheriger Absprache individuell gestaltet. Je nach Zielgruppe werden Themenschwerpunkte wie z.B. das erste Smartphone, Datenschutz und Sicherheitseinstellungen, Nutzungszeiten, Kostenfallen und Risiken, Altersbegrenzungen und Jugendschutz angesprochen.

Weiterbildung

Neben den Kindern, Jugendlichen und Eltern sollten natürlich auch pädagogische Fachkräfte, Lehrer*innen und Erzieher*innen die aktuellen Medienthemen kennen. Ständig "up to date" zu sein ist bei der Schnelllebigkeit nicht einfach. Wir helfen dabei und organisieren Fachtage an denen wir die neusten Apps und Spiele vorstellen, aber auch über Risiken und Gefahren aufklären, sowie Tipps für einen kreativen Medienumgang geben. Der Tag zeichnet sich vor allem durch den gemeinsamen Erfahrungsaustausch und das Ausprobieren der Apps und Games und das Reinschnuppern in die Medienwelten der Kinder und Jugendlichen aus.