Juleica

Die Jugendleiter_in-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter_innen in der Jugendarbeit. Hier findet Ihr alles Wissenswerte dazu.

Die Jugendleiter_in-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter_innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber_innen.

Zusätzlich soll die Juleica auch die gesellschaftliche Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement zum Ausdruck bringen.

 

Voraussetzung zur Beantragung einer Juleica-Card

  • Angehörigkeit bei einem Träger/Verein

  • Mindestalter 16 Jahre (Kursteilnahme ab 15,5 Jahren möglich)

  • Erste-Hilfe-Kurs "Sofortmaßnahmen am Unfallort"

  • Absolvierung des Juleica Grundkurses

Träger können beispielsweise ein Sportverein, die freiwillige Feuerwehr oder eine Pfadfinder-Gruppe sein.

Teilnehmen an einem Juleica-Grundkurs kann jede_r, die_der mindestens 15,5 Jahre alt ist! Für die Beantragung einer Juleica-Card müsst Ihr zusätzlich die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs nachweisen.

Lust bekommen? Dann schaut bitte einfach in unseren Veranstaltungskalender und denkt daran, Euch rechtzeitig anzumelden!

Materialien

Wir stellen Euch eine Vielzahl an Materialien für die Arbeit als Jugendgruppenleiter_in oder auf dem Weg dorthin als Download zur Verfügung.