Big Data

21.05.19, Di. 21.05.2019 (18.00 - 21.00 Uhr)

Im Alltag Vieler sind Social Media wie WhatsApp, Instagram und Co. omnipräsent. Wer in die AGBs schaut, versteht schnell, wie die Anbieter, allen voran der Facebookgründer Mark Zuckerberg, der auch WhatsApp und Instagram betreibt, mit dem Verkauf der Nutzerdaten reich geworden sind. Welche Konsequenzen kann das heutige Mediennutzungsverhalten von Jugendlichen für ihre Zukunft haben? Nach einer theoretischen Einführung zum Thema Big Data probieren wir Methoden aus mit denen Jugendliche für einen schlauen und maßvollen Umgang mit ihren und den Daten Anderer sensibilisiert werden.

Lerneinheiten4
Teamer/LeiterOlivia Förster
ZeitDi. 21.05.2019 (18.00 - 21.00 Uhr)
Kostenkeine
Verpflegung Die Verpflegung ist von den Teilnehmenden mitzubringen.
 
Anmelden

Veranstaltungsort

KJR Geschäftsstelle
Grabauer Str. 19
Bad Oldesloe